PC

Nvidia könnte die Kryptoleistung des gemunkelten RTX 3080 Ti drosseln

Berichten zufolge wird Nvidia die Cryptomining-Leistung des kommenden RTX 3080 Ti drosseln, um sicherzustellen, dass die Grafikkarte in die Hände von Spielern gelangt.

Dies geht aus einem Tweet von @ kopite7kimi hervor, in dem behauptet wird, Nvidia werde denselben Hash-Ratenbegrenzer implementieren, der mit GeForce RTX 3060 für seine nächste Ampere-GPU, die RTX 3080 Ti, eingeführt wurde.

Dies bedeutet, dass die Firmware der GPU in der Lage ist, die Art der mathematischen Hashing-Operationen zu erkennen, die zum Minen von Ethereum verwendet werden, die Leistung der Grafikkarte zu drosseln und die Mining-Effizienz der GPU zu halbieren.

Lesen Sie auch :  Pflege für Ihren Laptop

Laut Videocardz wird dieser Mining-Limiter auch für den gemunkelten Nvidia RTX 3070 Ti verfügbar sein. Dies ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass diese Technologie mit allen zukünftigen Nvidia-GPUs ausgeliefert wird – mit Ausnahme der dedizierten Cryptomining-Prozessoren (CMPs) des Unternehmens.

Dieser gemeldete Schritt ist kaum überraschend, da Nvidia zuvor angedeutet hat, dass in zukünftigen Versionen der RTX 30-Serie diese Technologie möglicherweise in die Software integriert ist. Das Unternehmen hat die Änderung vorgenommen, um sicherzustellen, dass seine GPUs bei Spielern landen, die seit Monaten versuchen, Grafikkarten in die Hände zu bekommen.

Lesen Sie auch :  Was Laptop Ist Das Richtige Für Sie?

Laut dem Bericht von Videocardz soll der Nvidia RTX 3080 Ti jetzt mit einer GA102-GPU mit 10.240 CUDA-Kernen und 12 GB GDDR6X-Speicher auf den Markt kommen, verglichen mit den zuvor gemeldeten 20 GB Videospeicher.

Der Bericht schlägt auch vor, dass der RTX 3080 Ti nach seinem Debüt zum Flaggschiff von Nvidia wird. Er wird zwar den Nvidia RTX 3080 nicht ersetzen, wird jedoch zum Hauptfokus des Unternehmens, da erwartet wird, dass der Mining-Limiter Kryptominierer vom Kauf abhält. bis dieses Modell.

Lesen Sie auch :  Immer den richtigen Laptop für Sie

Der Nvidia RTX 3080 Ti wird voraussichtlich im April auf den Markt kommen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass sich dieses Datum bereits dreimal geändert hat. Die GPU sollte ursprünglich im Dezember starten, bevor sie bis Januar verschoben wurde.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker